Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


citroen_berlingo

Start | Fahrzeuge | Twike | CityEl | CityEl Technik | Händler | Technik | Umbauten | Elektrik | Fahrer | Links | Wissenswertes

Citroen Berlingo electrique

1997 wurden in Frankreich die ersten Berlingo electrique zugelassen. Der Berlingo ist bis auf den Kühlergrill, die Embleme und die Motorhaube baugleich mit dem Peugeot Partner electrique. Damit führte der PSA Konzern eine schon früher begonnene Tradition elektischer Nutzfahrzeuge (C15) fort. Eine Menge staatlicher Subventionen flossen in die Entwicklung dieser von grundauf durchdachten Konstruktionen ein. So werden z.B. Batterien und Steuerung/Ladegerät wassergekühlt und ein Zentralrechner wacht mit seinem Fehlerspeicher über vielfältige Parameter, wie etwa auch das regelmäßige Auffüllen der Batterielauge. Dieser Rechner ist nur mit Spezialauslesegeräten (ELIT/ACTIA) zurückzustellen und verweigert bei Nichtrückstellung den Betrieb des Fahrzeugs (Sicherheitsfeature). Für den heute auf sich gestellten Nutzer eines solchen Fahrzeugs stellt das beschaffen/ausleihen eines solchen Lesegeräts eher ein Problem dar, als selbst an die Batterielauge zu denken. Bis zum Dezember 2000 wurden allein 1473 Berlingo electrique produziert, wovon allein die französische Post mehr als 500 in Betrieb hatte. Laut Citroen sollen insgesamt 1749 Berlingo Electrique hergestellt worden sein. Die Rohkarossen des PSA Konzerns (AX; Saxo; 106; Berlingo; Partner) wurden bei der Firma Heuliez in Cerizay zu fertigen „Electriques“ veredelt. Dort feierte man am 17. Januar 2000 den Stapellauf des 5000 Elektrofahrzeugs.

Technische Daten

Antrieb
AntriebFrontantrieb
MotorGleichstrommotor, luftgekühlt
Motornennleistung15,5 kW
Motorspitzenleistung28 kw
Getriebestufenloses Automatikgetriebe
Bordspannung162 V
TraktionsakkuSaft STM-100, NiCd 27x6V, 100AhC3, wassergekühlt
BatterieüberwachungSagem Zentralrechner mit Kapazitätsanzeige
Ladegerätintegrierter 3 KW Bordlader Sagem (ca. 15A Ladestrom)
Bordnetzwandlerintegriert
Bordbatterie12V 44Ah
Verbrauchca. 20-25 kWh/100km
Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit95 km/h
Reichweite 80-110km
Beschleunigung 0-50km/h 8,4s
Karosserie
Karosserieselbsttragende Stahlkarosserie
Anzahl Sitzplätze2
BremseDiagonales Zweikreisbremssystem
HandbremseHandbremse per Seil auf die Hinterräder wirkend
Reifen165/70 R14 C
Masse und Gewichte
Länge/ Breite/ Höhe4110 mm / 1720 mm / 1810 mm
Leergewicht incl. Batterien 1466kg
Zuladung 500kg
Ausstattung
HeizungKraftstoffstandheizung Webasto

Wurde 1.749 mal gebaut.

Siehe auch

Citroen AX Citroen Saxo Peugeot 106e Peugeot Partner electrique

Die Fahrzeuge der PSA-Gruppe (Citroen AX, Saxo, Berlingo sowie Peugeot 106 und Partner) ähneln sich bezüglich der Technik sehr. Daher sind viele Beschreibungen zu Funktion, Reparatur, Problembehebung und Erweiterung für alle PSA-Fahrzeuge anwendbar.

Links

citroen_berlingo.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/11 13:39 von astromeier