Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mes-dea_twingo_quickshift_elettrica

Start | Fahrzeuge | Cityel | Twike | Technik | Umbauten | Elektrik | Händler | Links

MES-DEA Twingo Quickshift Elettrica

Twingo (sowie Smart und Panda) Umbau der Schweizer Firma MES-DEA mit den werkseigenen ZEBRA-Akkus. Bisher nur in der Schweiz und Norditalien erhältlich.

www.vel2.ch_content_db_veicoli_foto_twingo_mesdea.jpg

Erfahrungsbericht (Twingo) und Erklärung aus Twikeclub: http://ds1.dreifels.ch/twikeklub/page.asp?DH=549

Fahrzeug im VEL2-Programm: http://www.vel2.ch/veicoli_interna.asp?veicolo_ID=211&cat_ID=1&propulsione=elettrico

Detailliertes Datenblatt: http://www.e-mobile.ch/pdf/2006/Fact-Sheet_TwingoElektra-2006_DW.pdf

Technische Daten:

  • Sitzplätze : 4
  • Emissionswerte :CO2/km 0-10
  • Antriebsart : Elektromotor
  • Geschwindigkeit :120 km/h
  • Verbrauch : 16.50 kWh/100 km
  • Nettopreis(ohne Batterien): CHF 19800 inkl. MWSt (Lieferwagen-Modell mit 2 Sitzplätzen: CHF 20340.-)
  • Preis mit Batterien: EURO 35000,- incl. IVA (in Italien)
  • Reichweite : 130 km
  • Bemerkungen : Batteria ZEBRA, Leasing CHF 5724.- + 247.50/Monat, Kauf: CHF 14633.-

Allgemeines

Die Firma MES S.A. hat mit ihrer Abteilung für Alternative Energie schon 1988 mit der Forschung und dem Experimentieren im Bereich der Elektrofahrzeuge begonnen. 1999 wurde nach Erwerb der Technologie für die Produktion der ZEBRA Batterie die neue Firma MES-DEA S.A. gegründet, welche anfangs 2000 mit der Elektrifizierung der Fahrzeuge Twingo Quickshift und ab 2005 Panda begonnen hat. Gegenwärtig beschränkt sich der Verkauf dieser Fahrzeuge auf die Schweiz. Ab 2006 werden sie auch in Italien über die Firma ATEA S.p.A. in Bardello, Varese vertrieben. Die Kommerzialisierung in weiteren europäischen Ländern ist in der Planungsphase. Die Serienproduktion von 100 Twingo Quickshift Elettrica ist im September 2004 als Weltpremiere in Lugano lanciert worden, anlässlich der VEL EXPO TICINO, der einzigen Ausstellung in der Schweiz, die sich ausschliesslich mit umweltfreundlichen Fahrzeugen befasst. Twingo Quickshift Elettrica hat eine durchschnittliche Reichweite von 130 km, mehr als andere zurzeit verfügbare Elektrofahrzeuge, und eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, eine Beschleunigung von 0 auf 50 km/h in 6 Sekunden und von 0 auf 100 km/h in 20 Sekunden. 2005 ist neben dem Twingo Quickshift Elettrica die Produktion des Panda Elettrica dazugekommen. Dieses Fahrzeug weist analoge Leistungen wie der Twingo auf: eine durchschnittliche Reichweite von 125 km, eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h, eine Beschleunigung von 0 auf 50 km/h in 7 Sekunden und von 0 auf 100 km/h in 28 Sekunden. Trotz der kleinen Serienproduktion haben die hohen Leistungen und das gute Funktionieren der Fahrzeuge das Produkt sehr wettbewerbsfähig gemacht und es wird von der Kundschaft, die sich mit Umweltthemen befasst, sehr geschätzt. Aus diesem Grunde hat MES-DEA S.A. beschlossen, eine Serienproduktion von 500 Twingo-Fahrzeugen zu beginnen, um der schon bestehenden Nachfrage in der Schweiz und in Italien nachzukommen und um die Kosten weiter zu reduzieren. Wie schon letztes Jahr nimmt die Firma auch dieses Jahr am Autosalon in Genf teil und präsentiert seine Fahrzeuge am Stand von EcoCar Halle 5, Nummer 5143), wo umweltfreundliche Fahrzeuge ausgestellt werden. Die Firma MES-DEA S.A. ist auf die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von Komponenten für Elektrofahrzeuge spezialisiert, wie zum Beispiel Motoren, Vakuumpumpen, DC/DC Wandler, Batterieladegeräte, Wechselrichter und insbesondere der ZEBRA Batterie, welche in die ganze Welt geliefert wird. Seit 2001 verfügt MES-DEA S.A. auch über eine Abteilung für Brennstoffzellen, die sich mit der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellen mittlerer und reduzierter Leistung befasst. Die ZEBRA Batterie, dessen Komponente Nickel und Natriumchlorid (gewöhnliches Kochsalz) sind, ermöglicht hervorragende Leistungen mit einer spezifischen Energie von 120 Wh/kg und einer spezifischen Leistung von mehr als 150 W/kg. Diese Batterie weist den Vorteil auf, dass keine Wartung notwendig ist und dass sie eine lange Lebensdauer hat, die mit einem 100% Recycling deren Komponente endet. Dank dieser Eigenschaften ist die ZEBRA Batterie sehr zuverlässig und für mobile und stationäre Applikationen bestens geeignet.„

Weitere Informationen bei: MES-DEA S.A., Via Laveggio 15, CH 6855 Stabio, tel. +41 (0) 91 641 53 11, info@mes-dea.ch ATEA S.p.A., Via Piave 35, I 21020 Bardello (VA), tel. +39 0332 749611, atea@working.it

Siehe auch

Links

Videos

mes-dea_twingo_quickshift_elettrica.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/29 11:00 (Externe Bearbeitung)