Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wasserkraftwerk_beudon

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

wasserkraftwerk_beudon [2007/09/27 16:30] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[wissenswertes#​artikel_ueber_wasser-_wind-_und_andere_kraftwerke|Kraftwerke]] | [[Fahrzeuge]] | [[Akkutechnik]] | [[Twike]] | [[Twike Technik und Artikel]] | [[CityEl]] | [[CityEl Technik]] | [[CityEl Umbauten]] | [[Links]] | [[Wissenswertes]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[Wissenswertes]],​ [[Wasserkraft]]^
 +
 +__//​**Diskussion im Forum dazu: http://​forum.mysnip.de/​read.php?​569,​221860**//​__
 +
 +
 +====== Wasserkraftwerk Beudon ======
 +
 +//**Eine bebilderte Reisebeschreibung zum Weiler Beudon (800m hoch gelegen) im Wallis und dessen 10 Jahre altem Wasserkraftwerk. Gelegen bei Fully am rechten Rhoneufer zwischen Martigny und Saillon.** Weiteres auf der Homepage www.beudon.ch . Fast alle Bilder in höherer Auflösung vorhanden! Ansicht je nach Browser: Firefos: bis zu 3x draufklicken um die volle Auflösung zu sehen. Internetexplorer:​ Unter Ansicht "​Vollbild"​ (F11) auswählen und dann im Bild unten rechts auf das Symbol für Vergrösserung klicken.//
 +
 +\\ 
 +
 +**Da muss man hoch wenn man nicht laufen will oder kann. Und irgendwo da oben wächst Strom (neben guten Wein ;-)).**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon1.jpg?​530}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon2.jpg?​300}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Noch höher? Von Wasser ohne Geschmack nichts zu sehen. Aber eine Schlucht!**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon3.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon4.jpg?​400}}
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon5.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon6.jpg?​400}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Oben! Was ist das hinter der Bergstation?​ Eine Wasserfreileitung?​!**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon8.jpg?​290}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon7.jpg?​510}}
 +
 +\\ 
 +
 +**2 Plastikrohre incl. verschiedener Steuerleitungen,​ 400V, und Telefon. Funktioniert mehrheitlich sogar bei -15 C im Winter...** Die Leitungen (Durchmesser ca. 10cm) verlaufen gröstenteils in der Erde (Löss!). Die obere Hälfte besteht aus den Plastikrohren,​ die auf den Bildern zu sehen sind. Unten sind es Eisenrohre, da Plastik einem Druck von über 10 Bar nicht standhalten würde. Das Kraftwerk läuft fast das ganze Jahr, je nach dem wie viel Wasser Im Sommer und Winter noch fliest.
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon9.jpg?​290}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon10.jpg?​510}}
 +
 +\\ 
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Die Schlucht =====
 +
 +**Der Anfang ist ja nett, aber die Wasserfreileitung lässt schlimmes ahnen ... (Wer hat die blos aufgehängt?​)**
 +
 +**Endlich Wasser! ... und da soll ich hoch?**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon11.jpg?​290}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon12.jpg?​510}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Oben; __ohne runterschauen__ ... Die Schlucht ins Tal nach oben ...**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon13.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon14.jpg?​400}}
 +
 +\\ 
 +
 +** ... und nach unten. Die Leitung von nahem.**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon15.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon16.jpg?​400}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Die Befestigung von nahem. Wer genau hinschaut, sieht ein Wellblechdach.**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon17.jpg?​510}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon18.jpg?​290}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Die obere Schaltzentrale. Ein  Armeetelefon,​ falls man den Elektriker braucht.**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon19.jpg?​290}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon20.jpg?​510}}
 +
 +\\ 
 +
 +
 +
 +===== Die Wasserfassung und die Lawinen =====
 +
 +**VOR der 20m Schnee und Eislawine war hier Wald und es sah besser aus. Aber es funktioniert wieder.**
 +
 +**Reservoirsteuerungen:​ Wasserstandskontrolle,​ automatische Reinigung, Heizung. Einspeisung.**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon21.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon22.jpg?​400}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Der Zyclonreiniger (unten sammelt sich der Sand und fliest in der Mitte in 4 Löchern ab. Oben verschwindet schwimmender Dreck wenn die Sache voll ist.)**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon23.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon24.jpg?​400}}
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon25.jpg?​400}} ​
 +
 +\\ 
 +
 +**Rückweg: Es gibt noch anderes als Wasserstrom! Wer findet die 4 blättrigen Kleeblätter auf dem Bild? (Grössere Ansicht wählen, dann wird das Glück sichtbar.)**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon30.jpg?​300}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon31.jpg?​300}}
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon32.jpg?​300}}
 +
 +\\ 
 +
 +
 +
 +
 +===== Die Turbinen =====
 +
 +**Im Weiler selber:​**\\ ​
 +**Die alte Turbine des Vorgängers von anno?? Leistung 600W. Peltonturbine.** (http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Peltonturbine)
 +
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon38.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon39.jpg?​225}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Eingang Fernüberwachung:​ Eselstall. Woanders: Tür von 17 hundert irgend was ohne Eisen (ausser dem Schloss)!**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon41.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon40.jpg?​400}}
 +
 +\\ 
 +
 +**Die Fernüberwachung im Eselstall (der Esel ist ausgezogen - zu viel Spannung): Anzeigen für Drainage, Captage Clapet (?), Bypass, Nivau (im Becken), KW**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon42.jpg?​400}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon43.jpg?​400}}
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon44.jpg?​200}} ​
 +
 +\\ 
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== 200m tiefer das Turbinenhaus =====
 +
 +Nochmal 90m tiefer steht das Turbinenhaus (insgesamt sind es 200m Gefälle). Das Tubinenhaus steht seitlich oberhalb der Schlucht wg. der Lawinen. Turbine: Asynchronmaschine. Volle Leistung bei genügend Wasser und 17 Bar Druck knapp 30kwh. 30kw Pro Stunde - Nicht pro Tag... ;-) Eine vollautomatische Regelung der Wassermenge wird je nach Füllstand über eine Düse gesteuert. Absicherungen gegen Blitz usw. . Und vor allem: Fast alle Materialien waren billig oder gar geschenkt, da nicht mehr modern.\\ ​
 +Nochmals tiefer (50m) unter dem Turbinenhaus wird das Wasser wieder in den Bach geleitet (Vorschrift). Was macht man da? Noch eine Turbine - wäre ja sonst Verschwendung! 5-10KW Francisturbine (Bilder folgen). Seid Erstellung ca. 1 Mio KWh! Wozu wird der Strom gebraucht, ausser zum Verkaufen?: Beudon ist ein mit Liebe bewirtschafteter Biologisch-Dynamischer Bauernhof. Es werden so wenig wie möglich Verbrennungsmotoren verwendet und es sollen noch weniger werden. Z.B. über Seilwinden gezogene Maschinen, auch für den Wein. Dann kann Jacques oben bleiben und muss nicht mehr auf kleinen Maschinen die steilen Hänge befahren. Er wird ja schliesslich auch nicht jünger. Denn da hilft auch sein Wein nicht ;-)
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon50.jpg?​500}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon56.jpg?​250}} ​
 +
 +//P.S. Da noch Wasser im Bach bleiben muss, reicht der Wasserstrom nicht zum Leben: Weinliebhaber werden den Wein aus Beudon sicher schätzen!//​
 +
 +\\ 
 +
 +**Die Turbine**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon51.jpg?​300}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon55.jpg?​300}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon53.jpg?​300}} ​
 +
 +\\ 
 +
 +**Die Installation im Turbinenhaus**
 +
 +{{wasserkraftwerk-beudon:​beudon57.jpg?​300}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon58.jpg?​300}} {{wasserkraftwerk-beudon:​beudon59.jpg?​300}} ​
 +
 +
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +**[[Manfreds Kraftwerk]],​ [[Pflanzenoel BHKW Untermünkheim]]**
 +
 +
 +
 +
 +
 +====== Links ======
 +
 +  * **Die Hompage von Beudon:** http://​www.beudon.ch
 +
 +  * **Francis-Turbine** http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Francis-Turbine
 +  * **Peltonturbine** http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Peltonturbine
 +  * **Speicherkraftwerk** http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Speicherkraftwerk
 +  * **Wasserturbine** http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Wasserturbine
 +
 +  * **[[http://​www.kleinwasserkraft.ch/​download/​index.php?​go=pacer/​244_d.pdf|Kleinwasserkraftwerke PDF 81 Seiten]]** ​
 +  * **[[http://​www.kleinwasserkraft.ch/​web/​deutsch/​bibliothek/​pacerPubli.html|Publikationen zum Kleinwasserkraftprogramm in CH]]**
 +
 +  * **[[http://​www.wkv-ag.com/​deutsch/​tech/​tk_1_1.html|Ein Turbinenhersteller]]** (grössere Turbinen - nicht der hier verwendeten)
 +  * **Ein Anleitung für Pico-Wasserkraftwerke:​** http://​www.maurelma.ch/​Infos/​Wasserkraftwerk/​00_Inhalt.pdf
 +  * **Shop für Windkraft und Pico-Wasserkraftwerke 100W-5000W:​** http://​www.maurelma.ch
 +  * **Selbsbauanleitungen für alles mögliche:​** http://​www.einfaelle-statt-abfaelle.de
wasserkraftwerk_beudon.txt · Zuletzt geändert: 2007/09/27 16:30 (Externe Bearbeitung)