Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vergleich_cityel-twike

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

vergleich_cityel-twike [2009/10/14 23:33] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Cityel]] | [[Twike]] | [[Technik]] | [[CityEL Technik]] | [[Umbauten]] | [[Elektrik]] | [[Händler]] | [[Links]]**
  
 +
 +^**Artikel aus den Kategorien: [[Fahrzeuge]],​ [[CityEl]], [[Twike]]**^
 +
 +
 +====== Vergleich CityEl-Twike ======
 +
 +Mancher denkt, das CityEl sei technisch veraltet. Das stimmt vielleicht insofern, als daß diese Fahrzeuge schon länger gebaut werden, als manche innovative Elektromobile,​ wie das Twike. Andererseits wird das CityEl durch viele kleine Verbesserungen mehr und mehr zu einem ausgereiften,​ vielfach erprobten und bewährten Alltagsfahrzeug. Insgesamt kommt es sehr auf das Portemonnaie und auf den vorgesehenen Einsatz an. Wer nur kurze Strecken fährt und das meistens allein, ist mit dem City-EL gut bedient, da es für diese Strecken sehr gut geeignet ist. Ein Twike kann auch längere Strecken über 50km bewältigen und will viel gefahren werden, um sich zu rentieren.
 +
 +
 +
 +
 +===== Vorteil Twike = Nachteil CityEl: =====
 +
 +  * 85kmh (Autobahn na ja ...)
 +  * 50-100 km Reichweite... seit 2009 auch bis über 200 km
 +  * 2 Personen
 +  * Mehr Coolness
 +  * ev. Fitness (strampeln)
 +  * Ladelogik
 +  * Wiederverkaufswert eher höher als beim EL. Min. 5.000-10.000 Euro wenn fahrbar.
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Vorteil CityEl = Nachteil Twike =====
 +
 +  * Viel günstiger!
 +  * Reparatur meist selber möglich
 +  * Akku Blei hält bei wenig Benutzung länger (wenn er geladen bleibt incl. Pulser) und ist viel günstiger (Update 2009, kein Blei sondern nur noch LiFePO)
 +  * besser geeignet für Kurzstrecke
 +  * Versicherung günstiger (in D. In CH gleich teuer ca. 300 CHF bei 100% Wechselnummer möglich!!)
 +  * mehr User zwecks Austausch von Erfahrungen
 +  * ev. mehr Servicestellen?​
 +
 +
 +
 +===== Gleichstand =====
 +
 +  * Beim Twike muss man die Akkus leerfahren, beim CityEl nicht - dafür sollten sie immer geladen werden (Bei Verwendung von Lithium Akkus gilt das nicht mehr)
 +  * Parkplatzsuche ist einfacher. Beim CityEl daf man auf den Motorradparkplatz
 +  * Ein absoluter Hingucker sind beide...
 +
 +====== Links ======
vergleich_cityel-twike.txt · Zuletzt geändert: 2009/10/14 23:33 (Externe Bearbeitung)