Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


renault_clio_eigenimport_aus_frankreich

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

renault_clio_eigenimport_aus_frankreich [2008/11/20 03:54] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Twike]] | [[CityEl]] | [[CityEl Technik]] ​ |  [[Händler]] ​ |  [[Technik]] ​ | [[Umbauten]] | [[Elektrik]] | [[Fahrer]] | [[Links]] | [[Wissenswertes]]**
 +
 +^[[Kategorien]]:​ [[Renault Clio ]]^
 +
 +
 +====== Renault Clio Eigenimport aus Frankreich ======
 +
 +
 +===== Bilder =====
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Suche =====
 +
 +www.mobile.de Kraftstoffart : Elektro
 +
 +www.autoscout24.de Hersteller auswählen : Renault Ligier Piaggio usw. Kraftstoffart : Elektro und Haken bei Ganz Europa setzen.
 +
 +Und natürlich www.elektroauto-forum.de
 +
 +Entfernungen findet man mit - Google.de Maps - heraus.
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Gefunden =====
 +
 +Renault Clio 1996 27000km Zweisitzer und 560 km von mir entfernt.
 +
 +Verständigung nur über e-mail und Online Übersetzung von google.de und babelfish.altavista.com ( Diese sind im Französisch > Deutsch besser )
 +
 +
 +Anmerkung:
 +
 +Hier ist Vorsicht geboten !
 +
 +Ich kenne 2 Beispiele aus meinem Elektrofahrer Bekanntenkreis,​ die mit vermeintlich günstig ersteigerten Elektrofahrzeugen aus Frankreich auf die Nase gefallen sind.
 +Im beiden Fällen waren die Fahreuge in viel schlechterem optischen Zustand als erwartet und auf den Fotos zu sehen. In Frankreich sind Autos reine Nutzgegenstände und Beulen, Dellen, Kratzer, matter Lack, geknitterte Kotflügel sind auf Fotos leicht zu kaschieren. ​
 +Oft gibt es keine Aussage zum Akkubaujahr,​ welches unter Umständen sehr entscheidend für die Lebensdauer ist.
 +In einem Fall waren Komponenten wie Wasserpumpe defekt und ein Akkublock war durch Tiefentladung umgepolt, das Fahrzeug fuhr keine 30 km mehr weit.
 +Im anderen Fall waren 2 Fahrzeuge im Paket ersteigert worden, beide in erschreckend schlechtem Zustand und in einem fehlten wichtige Teile wie Steuerung und Ladegerät(hoher Ersatzteilpreis).
 +
 +Anders als der Autor dieses Eintrags habe ich mich aufgrund dieser negativen Erfahrungen entschlossen,​ in Deutschland vor Ort ein Fahrzeug zu kaufen. Das Risiko und der Aufwand sind mir zu groß.
 +
 +Anmerkung zu der Anmerkung :
 +
 +Hätte der Clio keine Batterieen oder kein Steuergerät so wäre ich ohne diesen nach Hause gefahren. Das Baujahr der Akkus kann man erfahen wenn man sich die Mühe mach unt unter das Auto grappelt ( mit Wagenheber angehoben und Stützen drunter ).
 +Händler in Deutschland sind O.K. wenn sie vernünftige Preise verlangen z.B. Clio bis 6000,-€ und helfen können wenn etwas kaputt geht.
 +Aber es gibt auch die für einen Clio 10.000,-€ und mehr verlangen, der 4 Wochen zuvor in FR für 5000,-€ bis 6000,-€ wegging.
 +
 +===== Transport =====
 +
 +Autotransportanhänger auswählen Gesamtgewicht Leergewicht bzw. Zuladung und Anhängelast vom Zugfahrzeug
 +
 +Anhängerverleih ausfindig machen. Suche über Google.de gibt auch ein überblick über die Preise. z.B bei mir 40,- € am Tag und 100,- € Kaution. Der erste Verleiher war nicht glücklich über meine Reise nach Frankreich und wollte 4000,- Kaution. Der zweite hat nichts davon erfahren.
 +
 +Verzurren in Frankreich ? in Deutschland an 4 Ecken bzw. Räder mit Gurten. Diese sollten in ca. 35° Winkel nach oben laufen ( damit sie das Rad nach unten ziehen ). Oder 4x spezielle Gurte für die Räder. Sonst schlechte Karten bei einer Polizeikontrolle.
 +
 +
 +
 +
 +===== Wichtige Papiere =====
 +
 +Französischer Fahrzeugschein ​
 +
 +Kaufvertrag mit Abmeldebestätigung von / für Zulassungsstelle Frankreich dieser hat mehrere Seite und eine ist für den Käufer.
 +
 +Somit sind die Autoschilder ungültig und bleiben meistens am Fahrzeug.
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Deutscher TÜV =====
 +
 +Vor der Zulassungsstelle kommt der TÜV.
 +Der Sachbearbeiter in meiner nähe wollte dieses nicht bearbeiten ( es wäre zu viel Arbeit ) und schickte mich in die Zentrale. Kein Hänger mehr ??? Guter Rat teuer !!! Der Sachbearbeiter sagte ich könte mit den Französischen Autoschildern fahren. (**Achtung, das stimmt nicht**) Und ab auf die Autobahn und die 90 km/h getestet.\\
 +Der dortige Sachbearbeiter hat sich per FAX die Daten eines anderen Clio electrique zusenden lassen und als ich im die 21 KW Leistung und die 19 Saft 6v 100 Ah bestätigte übernahm er die Daten.
 +Danach der Test vom Licht und Bremsen usw.
 +Abgasuntersuchung entfällt.
 +
 +Die Zulassung von importierten Elektrofahrzeugen erweist sich erfahrungsgemäß als schwierig. Deutsche TÜV Prüfer brauchen immer jede Menge Unterlagen zu einem Fahrzeug. Falls man bei der Suche erfolgreich ist und ein Prüfunternehmen gefunden hat, welches gewillt ist, das Fahrzeug abzunehmen entstehen Kosten von etwa 100 Euro.
 +
 +Achtung:\\
 +Die Französischen Kennzeichen,​ mit denen man nach dem Autokauf noch 14 Tage in Frankreich herumfahren darf, verlieren bei Grenzübertritt Ihre Gültigkeit. Da man somit ohne Versicherung,​ unnversteuert und nicht angemeldet herumfährt,​ kostet das einige Punkte und ne Menge Geld. Von der Autobahnpolizei,​ die auf solche Verstöße spezialisiert sind, habe ich das erfahren. Nicht mal der Weg zum TÜV oder Zulassungsstelle ist erlaubt.
 +
 +===== Zulassungsstelle =====
 +
 +
 +Zulassungskosten ca. 60,- € und 24 ,- € für die Schilder
 +
 +
 +
 +==== Wichtige Papiere ====
 +
 +
 +===  Französischer Fahrzeugschein ===
 +
 +===  Kaufvertrag mit Abmeldebestätigung von der Zulassungsstelle Frankreich ​ ===
 +
 +Dort wird der Name und Adresse vom Vorbesitzer herausgeschrieben.
 +Kennzeichen steht in einem Kästchen.
 +
 +===  TÜV Bericht ===
 +
 +Technische Daten für den Brief / Schein
 +Hauptuntersuchung für die nächsten Zwei Jahre
 +
 +===  Deckungskarte der Versicherung ===
 +
 +===  Bankverbindung EC - Karte ===
 +
 +
 +===== Zoll =====
 +
 +Durch die EU kein Zoll oder anmelden beim Einreisen.\\
 +Bei den Mobilen - Kontrollen sollte man nachweisen können, das man der Eigentümer ist.
 +
 +
  
renault_clio_eigenimport_aus_frankreich.txt · Zuletzt geändert: 2008/11/20 03:54 (Externe Bearbeitung)