Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


power_cheq

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

power_cheq [2009/04/02 22:58] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Akkumulator]] | [[Akkutechnik]] | [[Elektrik]] | [[Technik]] | [[Wissenswertes]] | [[Links]] | [[Wissenswertes]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[Elektrik]],​ [[Laden]], [[Akkumulatoren]]^
 +
 +
 +====== Batterie Equalizer (Balancer) / PCE / Power Check Equalizer ======
 +
 +{{ elektrik:​powercheq.jpg?​200}}
 +
 +Diese Geräte sorgen für eine gleichmässige Spannung der Akkus. Das ist so erfolgreich,​ das Citycom die Geräte ab Werk anbietet. Die Geräte werden zwischen jeweils 2 Akkus montiert. Sie laden den Akku mit der niedrigeren Spannung mit dem der die höhere Spannung hat. Damit wird ein auseinanderlaufen der Akkus während des Stillstands verhindert. Wenn danach geladen wird fangen alle bei der gleichen Spannung an. Während der Fahrt können die Geräte nur minimal ausgleichen,​ da der Verbrauch zu hoch ist. Sie ersetzen also keine Einzelspannungsanzeige (jedes Akkus)! ([[kapazitaetsmesser#​spannungsanzeige_neubau]])
 +
 +===== Powercharge Battery Optimizer (5Ah) ======
 +
 +Von http://​www.solar-mobil.de/​neu/​index.shtml
 +
 +|**Technische Daten**||
 +|Batteriespannung ​  | 24 V|
 +|Max. Betriebsspannung | 36 V|
 +|**Max. Ausgleichsstrom** |**5 A**|
 +|Leerlaufstrom | < 0,003 A|
 +|Regelgenauigkeit| < 0,01V|
 +|Wirkungsgrad |> 90 %|
 +|Arbeitstemperaturbereich | -20 bis + 65 °C|
 +|Betriebsarten |Spannung-Symetrierung während der Ladung, Entladung und Leerlauf|
 +|Sicherheitsausstattung |Verpolungsschutz,​|
 +|Abshaltschwelle Unterspannung| (10 V),|
 +|Gehäuse schwer entflammbar,​ Automatsicherung||
 +|Abmessungen |70 mm x 70 mm x 27 mm|
 +|Gewicht |0,14 Kg|
 +
 +=====  PowerCheq (2Ah): Anschluss und Technische Daten =====
 +
 +blau/​schwarz an - des ersten Akkus \\ 
 +weiss an die Verbindung zwischen Akku 1 und 2 \\ 
 +gelb an + des zweiten Akkus \\ 
 +(aus http://​www.akkuladetechnik.de/​pd1143229413.htm?​categoryId=7)
 +
 +|Nominale Batterie Spannung|12 V|
 +|Betriebsspannung|10.5 V bis 16.5 V|
 +|**Max. Ausgleichsstrom**|**2 A (±10%)**|
 +|Leerlaufstrom|5mA|
 +|Betriebstemperatur|-25 C bis +50 Celsius|
 +|Spannungsmessergebnis|0.2%|
 +|Sicherheitsfunktionen|Unterspannungsabschaltung < 10.5V, Überspannungsabschaltung > 17.0V, Flame Retardant Packaging (UL 94V-0 Epoxy), Verpolungsschutz,​ Einschwingschutz,​ Wechselsicherung|
 +|Sicherung|2A mini ATO|
 +|Größe|6 x 7 x 2,3 cm|
 +|Gewicht|140g|
 +Betriebshandbuch PDF: http://​www.akkuladetechnik.de/​powercheq/​PowerCheq-Handbuch-Akkuladetechnik-web.pdf
 +
 +**Siehe auch [[Ladeverfahren]],​ [[Laden der Bleiakkus]],​ [[Kugelhaufenmodell]],​ [[Sulfatierung]]**
 +
 +===== FEHLER-ANALYSE POWERCHEQ =====
 +
 +mittels digitalem Ohmmeter
 +
 +aus: [[http://​forum.myphorum.de/​read.php?​f=568&​i=9068&​t=9068|Forum]]
 +
 +**Vom __Hersteller__ habe ich folgenden Hinweis auf meine Anfragen bekommen:**
 +
 +- dazu sind im Vorfeld die Sicherungseinsätze zu entnehmen -
 +
 +==== Messung zwischen äußerstem linken und rechten Sicherungskontakt ====
 +
 +-  wenn Kurzschluß,​ dann ist die Transorp-Diode D22 defekt ​
 +-  Grund ist Falschanwendung beim Kunden meistens hervorgerufen durch Öffnen der Batteriekette,​ sehr lange Zuleitungen und insbesondere ungenügenbefestigte Batteriekabel. All dies kann zu hohen Spannungs-Peaks führen, die über die max. 39V Diodenspannung hinausgehen.
 +-  defekter PowerCheq unterliegt NICHT der Gewährleistung
 +
 +==== Messung zwischen äußerstem linken Sicherungskontakt und „C“ Anschluß ====
 +
 +-  wenn Kurzschluß,​ dann ist der MOSFet Transistor Q12 defekt ​
 +-  Grund ist möglicherweise ein Teile- oder Montagefehler in der Produktion
 +-  defekter PowerCheq unterliegt den Gewährleistungsansprüchen
 +
 +==== Messung zwischen äußerstem rechten Sicherungskontakt und „C“ Anschluß ====
 +
 +-  wenn Kurzschluß,​ dann ist der MOSFet Transistor Q11 defekt ​
 +-  Grund ist möglicherweise ein Teile- oder Montagefehler in der Produktion
 +-  defekter PowerCheq unterliegt den Gewährleistungsansprüchen
 +
 +==== Zulassung: ====
 +
 +Der Hersteller ist gerade dabei das Produkt offiziell CE und e1 (KBA-Kraftfahrttechnisches Bundesamt) zu approbieren.
 +
 +==== Schutzgrad: ====
 +
 +Obwohl das Gehäuse an sich voll vergossen ist (IP69) sinkt der Schutzgrad auf 00, da die Leitungs- und Sicherungsanschlüße offen liegen.
 +
 +==== Fehlerhinweise:​ ====
 +
 +Insbesondere bei Spannungsspitzen ist Vorsicht geboten, dass kann insbesonder durch zu lange Leitungslängen,​ falsches Auftrennen der Batterieleitungen,​ etc. vorkommen, dass mehr als 39V über einen längeren Zeitraum zur Verfügung stehen (z.B. 0,75m Leitung bei 200A Entladestrom entstehen <28 usec Spannungsspitzen deutlich über 39V!!!) und damit die Transorp Diode durchbrennt. Das Gerät ist dann defekt und unterliegt dann aber auch nicht mehr der Gewährleistung.
 +
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +**allgemein:​ [[Akkutechnik]],​ [[Kugelhaufenmodell]],​ [[Laden]], [[Ladeverfahren]],​ [[Ladezustand]],​ [[Laden der Bleiakkus]],​ [[Megapulser]],​ [[Power Cheq]], [[Säuredichte]],​ [[Aräometer|Säureheber]],​ [[Säureschichtung]],​ [[Sulfatierung]]**
 +
 +
 +
 +
 +
 +====== Links ======
 +
 +http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Balancer
 +
 +http://​www.evsource.com/​tls_powercheq.php Shop in den USA 58$
 +
 +http://​www.microcharge.de/​Bleiakku-Interna.html Gute Erklärung und Zusammenfassung verschiedener Probleme
 +
 +http://​www.batteryuniversity.com/​partone-german.htm Ausführliche auch wissenschaftliche Erklärungen zu Akkus.
 +
 +[[http://​energy.ece.uiuc.edu/​balog/​images/​intelec02.pdf|Life Extension Through Charge Equalization of
 +Lead-Acid Batteries]] - Studie zur Wirksamkeit von Balancern bei Bleiakkus
 +
 +http://​forum.mysnip.de/​read.php?​567,​259197 Reparaturversuch
power_cheq.txt · Zuletzt geändert: 2009/04/02 22:58 (Externe Bearbeitung)