Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


laden_der_nicd_akkus

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

laden_der_nicd_akkus [2010/03/28 21:44] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Technik]] | [[Akkumulator]] | [[Akkutypen]] | [[Ladeverfahren]] | [[CityEl Elektrik]] | [[Links]]**
  
 +^**Artikel aus den [[Kategorien]]:​ [[Akkutechnik]],​ [[Laden]], [[NiCd-akku]]**^
 +
 +====== Laden der NiCd Akkus ======
 +
 +Die Hersteller geben normalerweise an, mit welcher Ladekennlinie der jeweilige Akkutyp geladen werden soll. Das Ladegerät muss dementsprechend eingestellt sein...
 +
 +
 +===== offene und geschlossene Zellen =====
 +
 +Beim Spannungsverlauf ist der entscheidende Unterschied,​ daß bei den "​geschlossenen"​ Zellen die Spannung wieder absinkt wenn die Zelle voll ist ("​delta peak" oder so). Dann muß Schluß sein, sonst gibts Schaden.
 +Wenn es "​offene"​ Zellen sind ist die Laderei ziemlich unkritisch. Solange man nicht so brutal überlädt daß sich die Zellen stark erhitzen passiert nix. Zersetztes Wasser kann man ja wieder auffüllen.
 +Die Spannung bleibt -solange die Zelle noch lebt- bei Ladeende oben (~1,6V)
 +Quelle: "​Anwendungstechnisches Handbuch Nickel-Cadmium Akkumulatoren",​ General Electric von 1975
 +
 +===== Laden offene NiCd von Saft =====
 +
 +aus Forum: http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​207023,​207303#​msg-207303
 +
 +Die hier gemachten Angaben beziehen sich auf die NC Zellen VHP270KH von Saft und sind aus der Betriebsanleitung die durch eigene Messungen bestätigt wurden.
 +
 +__Standart Laden:​__\\ ​
 +Konstantstrom mit z.B 0.2C (siehe Tabelle unten) bis zu einer Spannung von 1,​53V/​Zelle,​ danach werden die Zellen mit 0,1C 1Stunde nachgeladen. 4Stunden Nachladen wie in der Anleitung beschrieben hat mir zu lange gedauert und der Wasserverbrauch war zu hoch.
 +
 +__1 Stunde nachladen reicht auf Dauer aber nicht aus.__:
 +Wird die Reichweite geringer, sind die Zellen vom Ladezustand auseinander gedriftet.
 +Jetzt wird jede Zelle mit einem 1,2 Ohm Widerstand komplett entladen und danach mit 0,1C 14 Stunden lang geladen.
 +
 +__Nachladen Ist bei NC wichtig:​__\\ ​
 +1.Damit die Zellen nicht von Ladezustand auseinanderdriften.(Zellen mit niedrigen Ladezustand können bei tiefer Entladung umgepolt werden. Und das ist für NCs tödlich)\\ ​
 +2.Damit sie richtig voll werden.
 +
 +Die Abschaltspannung ist unkritisch. Sie steigt bei vollem Akku sehr schnell an. Z.B. Bei 20°, 0,5C, Ladeschlus-Spannung 1,​43V/​Zelle. Nachdem 1,43V/Zelle erreicht war wurde mit 0,5C weiter geladen nach 5min oder nur 1,25Ah war die Zellenspannung schon auf 1.56V gestiegen. Man kann also sehr einfach erkennen wenn der Akku voll ist, die Spannung steigt sehr schnell an.
 +
 +__In der Anleitung von Saft steht:​__\\ ​
 +Laden mit 0,1C 1.5V/Zelle max. 12h, danach 4h Überladen mit 0,​1C\\ ​
 +Laden mit 0,5C 1.55V/Zelle max. 2h 30min, danach 4h Überladen mit 0,​1C\\ ​
 +Laden mit 1C 1.57V/Zelle max. 1h 15min, danach 4h Überladen mit 0,​1C\\ ​
 +
 +Die Werte für Konstantspannungsladen sind:​\\ ​
 +-20° 1,​55V\\ ​
 +-10° 1,​5V\\ ​
 +0° 1,​47V\\ ​
 +10° 1,​45V\\ ​
 +20° 1,​43V\\ ​
 +30° 1,​42V\\ ​
 +40° 1,​4V\\ ​
 +
 +Um die Zellen zu testen sich das Akku-Einzelzellen-Tester und Hochstrom-Entlade-Testgerät HET 20 von ELV super bewährt. ​
 +
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 + ​**[[Laden der BleiAkkus]],​ [[laden_der_nicd_akkus]],​ [[Laden der NiMh Akkus]], [[Laden der Lithium Akkus]]**
 +
 +**[[Akkumulator]],​ [[Entladeschlußspannung]],​ [[Ladegeräte]],​ [[Ladekennlinie]],​ [[Laden der Bleiakkus]],​ [[Ladeschlussspannung]],​ [[Ladespannung]],​ [[Ladestrom]],​ [[Spannung]]**
 +
 +
 +**Sowie: [[Akkutechnik]],​ [[Batteriemanagement]],​ [[Gasungsphase]],​ [[Kugelhaufenmodell]],​ [[Laden]], [[Ladeverfahren]],​ [[Ladezustand]],​ [[Laden der Bleiakkus]],​ [[Megapulser]],​ [[Power Cheq]], [[Säuredichte]],​ [[Aräometer|Säureheber]],​ [[Säureschichtung]],​ [[Sulfatierung]]**
 +
 +====== Links NiCd ======
 +
 +  * **[[http://​www.ict.fraunhofer.de/​deutsch/​scope/​ae/​nikohcd.html|Batterie-Glossar __NiCd__ des Frauenhoferinstitutes]]**
 +
 +====== Links ======
 +
 +  * http://​www.microcharge.de/​Bleiakku-Interna.html **Gute Erklärung und Zusammenfassung verschiedener Probleme**
 +  * **[[http://​www.batteryuniversity.com/​partone-german.htm|Ausführliche auch wissenschaftliche Erklärungen von batteryuniversity]]**
 +  * **[[http://​www.ict.fraunhofer.de/​deutsch/​scope/​ae/​bg.html|Batterie-Glossar des Frauenhoferinstitutes]]**
 +  * **http://​www.basytec.de/​pbbatterie/​Bleibatterie.html Weiter ausführliche auch wissenschaftliche Erklärungen zu Akkus.**
laden_der_nicd_akkus.txt · Zuletzt geändert: 2010/03/28 21:44 (Externe Bearbeitung)