Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gasung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

gasung [2007/04/12 18:30] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Technik]] | [[Akkumulator]] | [[Akkutechnik]] | [[Elektrik]] | [[Ladeverfahren]] | [[Links]]**
 +
 +
 +^**Artikel aus der Kategorie [[Akkumulator]],​ [[Akkutechnik]]**^
 +
 +
 +
 +====== Gasung ======
 +
 +Als Gasungsspannung nimmt man 2,4 Volt / Zelle an. (14,4V beim 12V Akku)
 +
 +Bei genauerem Hinsehen gast eine Zelle aber auch schon bei niedrigeren Spannungen etwas.
 +
 +Sie ist wichtig, da hier bei niedrigen Ströhmen die Zellen, die noch nicht voll sind, geladen werden, wärend in den vollen Zellen die Energie durch Gasung verbraucht wird. (Zellenausgleich bzw. Ausgleichsladung) Siehe **[[Gasungsphase]]**
 +
 +Nass-Akkus (Blei-Säure ([[Bleiakkumulator]])),​ bei denen man Flüssigkeit (dest. Wasser) nachfüllen kann, können problemlos bis 2,45 Volt / Zelle geladen werden (14,7V). Die Gasung ist dabei sogar erwünscht, da sie eine Säureschichtung verhindert.
 +
 +Wartungsfreie/​geschlossene Akkus (z.Bsp. Blei-Gel) dürfen höchstens bis 2,4 Volt / Zelle geladen werden (14,4V), da verdampftes Elektolyt nicht nachgefüllt werden kann.
 +
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +**__[[Gasungsphase]]__,​ [[Ladeschlussspannung]]**
 +
 +**Sowie: [[Akkutechnik]],​ [[Kugelhaufenmodell]],​ [[Laden]], [[Ladeverfahren]],​ [[Ladezustand]],​ [[Laden der Bleiakkus]],​ [[Megapulser]],​ [[Power Cheq]], [[Säuredichte]],​ [[Aräometer|Säureheber]],​ [[Säureschichtung]],​ [[Sulfatierung]]**
 +
 +====== Links ======
 +
 +
  
gasung.txt · Zuletzt geändert: 2007/04/12 18:30 (Externe Bearbeitung)