Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elektroden

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

elektroden [2006/08/17 00:04] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +[[Start]] | [[Technik]] | [[Akkutechnik]] | [[Akkumulator]] | [[Elektrik]] | [[CityEl Elektrik]] | [[Links]]
 +
 +====== Elektrode ======
 +
 +Teilartikel aus: http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Elektrode
 +
 +Eine Elektrode (v. engl.: electrode aus electric und griech.: hodós Weg) ist ein Elektronenleiter,​ der im Zusammenspiel mit einer Gegenelektrode mit einem zwischen beiden Elektroden befindlichen Medium in Wechselwirkung steht. Die meisten Elektroden bestehen aus Metall oder aus Graphit. Oft dienen sie vor allem der Stromzuführung,​ sie können aber auch an chemischen Reaktionen teilnehmen, z.B. löst sich die Zinkelektrode einer **[[Batterie]]** bei Stromfluss auf, indem Zinkionen in Lösung gehen.
 +
 +===== Polarität =====
 +
 +Für die elektrochemischen Elektroden gilt: Die Elektrode, an der die Oxidation abläuft, ist die **[[Anode]]**. Die Elektrode, an der die Reduktion abläuft, ist die **[[Kathode]]**.
 +
 +Welche der beiden Elektroden Plus- und welche Minuspol ist, hängt von der elektrochemischen Vorrichtung ab:
 +
 +* Wenn die elektrische Spannung durch die chemischen Vorgänge von sich aus erzeugt wird, wie zum Beispiel bei Galvanischen Zellen (Batterie oder Brennstoffzelle),​ ist die Anode negativ geladen, da bei der freiwillig ablaufenden Oxidation Elektronen frei werden. Die Anode ist dann der Minuspol (-).
 +* Wenn die chemische Reaktion durch einen von einer äußeren Spannung hervorgerufenen Stromfluss erzwungen wird (Elektrolyse,​ Galvanisierung),​ wird die Oxidation durch den Elektronenentzug an der positiv geladenen Anode hervorgerufen:​ Die Anode ist in diesem Fall der Pluspol (+).
 +
 +Auf jeden Fall aber gilt:
 +
 +Anode = Oxidation.
 +
 +Kathode = Reduktion.
  
elektroden.txt · Zuletzt geändert: 2006/08/17 00:04 (Externe Bearbeitung)