Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


el_jet3

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

el_jet3 [2009/09/25 23:22] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Kewet Geschichte]] | [[EL Jet1]] | [[EL Jet2]] | [[EL Jet3]] | [[EL Jet4]] | [[El Jet5]] | [[Kewet Buddy]] | [[Kewet Technik]] | [[Links]] | [[Wissenswertes]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[Fahrzeuge]]^
 +
 +===== EL Jet3 =====
 +{{kewet:​kewet_rot400.jpg }}
 +Fahrzeug wird in dieser Version nicht mehr hergestellt
 +
 +
 +
 +
 +===== Technische Daten =====
 +^Antrieb^^
 +|Antrieb|Heckantrieb|
 +|Motor|[[Compoundmotor]],​Compoundfeld wird bei 25Km/h abgeschaltet! luftgekühlt,​ Hersteller Thrige Titan|
 +|Motornennleistung|7kW@3100|
 +|Getriebe|fest untersetzt 1:10,73|
 +|Batterie|Pb 4x12V 180AhC5 Säure oder wartungsfrei|
 +|Batterieüberwachung|Carcontroller|
 +|Ladegerät|Zivan K2 48V/25Amp|
 +|Bordnetzwandler|12V 20A|
 +|Bordbatterie|keine|
 +|Verbrauch|ca 12-18 kWh/100km|
 +^Fahrleistungen^^
 +|Höchstgeschwindigkeit|70 km/h|
 +|[[Beschleunigung]]|0-50 km/h 10 Sekunden|
 +|Reichweite| maximal 60 km|
 +|Anfahrsteigfähigkeit|<​ 20%|
 +^Karosserie^^
 +|Karosserie|feuerverzinkter Stahlrohrramhmen,​ glasfaserverstärktes Polyester|
 +|Anzahl Sitzplätze|2-3|
 +^Fahrwerk^^
 +|Vorne|MC Pherson Federbeine|
 +|Hinten|Schräglenlenkerachse|
 +|Bremse|Diagonales Zweikreisbremssystem mit 4 Scheibenbremsen|
 +|Handbremse|Handbremse per Seil auf die Hinterräder wirkend|
 +|Reifen|145/​80R1375T ​ oder 145/80R13 79Q|
 +^Masse und Gewichte^^^
 +|Länge/ Breite / Höhe|2510 mm / 1500 mm / 1520 mm|
 +|Wendekreis|7,​49m (!)|
 +|Leergewicht incl. Batterien|780kg|
 +|Batteriegewicht|306kg|
 +|Zuladung|220 kg|
 +keine Leuchtweitenregulierung;​
 +^Ausstattung^^
 +|Heizung|elektrisch 2 Stufen 400 Watt, optional Diesel oder Gas-Standheizung|
 +|Optionen|Anhängerkupplung,​ Sonnendach, Radio, [[Solarzellen]]...|
 +|Hersteller|Kewet Industri Danmark A/S|
 +Quelle: Werbeprospekt Kewet
 +
 +Achtung: Der Kewet 3 hatte das Problem, dass beim Abschleppen der Kollektor im Motor verbrannte. Dies kann man durch eine andere Verschaltung der Schütze in den Griff bekommen. Ein Schaltbild dazu findet man hier:
 +http://​www.friesecke.de/​Fahrzeuge/​Kewet/​Kewet3-Power.gif
el_jet3.txt · Zuletzt geändert: 2009/09/25 23:22 (Externe Bearbeitung)