Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cityel_rutschkupplung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

cityel_rutschkupplung [2009/02/26 19:51] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[CityEl]] | [[CityEl Technik]] | [[CityEl Umbauten]] | [[CityEl Reparaturen]] | [[CityEL Links]] | [[CityEL Händler]] | [[Wissenswertes]] | [[Veranstaltungen]] | [[Links]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[CityEL Technik]]^
 +
 +====== CityEl Rutsch- oder Reib- Kupplung ======
 +
 +===== Allgemeine Erklärung =====
 +
 +Aus Kostengründen wurde beim Cityel auf eine Hinterachse mit Differential verzichtet. Die Antriebsleistung wird starr auf das linke Hinterrad übertragen,​ das rechte Hinterrad über eine Rutschkupplung auf die Hinterachse gekoppelt.
 +
 +Die Rutschkupplung besteht aus einer Reibscheibe,​ die an der Fläche des rechten Hinterrades bei zu grosser Kraft "​durchrutscht",​ da die [[CityEl Achse|Achse]] starr ist und kein Differential besitzt.
 +Die Reibkupplung im CityEl / MiniEl am rechten Hinterrad ist einem einfachen Differential gleichzusetzen und soll den Unterschied der Drehung der Räder in Kurvenfahrten ausgleichen. Gleichzeitig wird ein (kleiner) Teil der Antriebskraft auf das rechte [[CityEl Reifen|Rad]] gegeben, bei trockenen Straßen nicht so wichtig, aber im Winter beim Anfahren auf glatten Straßen und am Berg schon spürbar. ​
 +
 +Da diese Kupplung bei vielen [[Fahrzeuge]]n öfter quietscht setzen manche Fahrer die Kupplung mit Fett oder durch eine andere Reihenfolge der Beilagscheiben (s.u.) ausser Funktion.
 +
 +===== Vor und Nachteile der Rutsch- oder Reib- Kupplung: =====
 +
 +Ein Teil der Antriebsleistung wird auch auf das rechte Rad übertragen. Es sind aber nur 5-10kg an 0,25m Radius macht 12,5-25Nm. Grössenordung 10-30% beim Anfahren. Das reduziert aber den Rechtsdrall,​ der entsteht weil hauptsächlich das linke Rad die Motorkraft auf die Strasse bringt.
 +
 +Nachteile sind: Die Rutschkupplung kann die Drehmomentunterschiede nur teilweise ausgleichen,​ bei starker [[Beschleunigung]] zieht das Cityel trotzdem nach rechts. Sie ist Temperaturabhängig. Die Rutschkupplung überträgt ein Moment zwischen den Rädern, versucht auch in Kurven, die Drehzahlen der Hinterräder gleichzuhalten und verursacht dadurch ein Moment um die Hochachse. Sie verstärkt das Untersteuern,​ d.h. man kriegt die Kurve nicht. ​
 +
 +Durch den einseitigen Antrieb erhält man verschiedenes Ansprechverhalten aufs Gas, je nachdem, ob man Rechts- oder Linkskurven fährt. Das Verhalten ist schwer einzuschätzen und von der Fahrbahn abhängig.
 +
 +Der einseitige Antrieb und die Rutschkupplung sollen das fehlende Differential ersetzen, das kann nicht vollständig gelingen. Man kann sich aber daran gewöhnen und intuitiv gegenlenken. Dieser Punkt steht einer Weiterverbreitung des Cityels im Weg und ist einzigartig unter den Elektromobilen. ​
 +
 +===== Konstruktion =====
 +
 +Original sind die Teile so verbaut:
 +  * 8,5mm, Rad, 4mm, Tellerscheibe,​ 7mm Radmutter.
 +
 +Bei manchen Fahrzeugen wurde durch diese Reihenfolge die Kupplung ausser Betrieb gesetzt:
 +  * 8,5mm, Rad, 7mm, Tellerscheibe,​ 4mm, Radmutter.
 +
 +
 +
 +
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +
 +    * [[Cityel Reifen]]**
 +
 +
 +    * [[Radnabenmotor]]
 +    * [[Differential aus Rasentraktor]]
 +    * [[CityEl Differential Umbau]]
 +
 +====== Links ======
cityel_rutschkupplung.txt · Zuletzt geändert: 2009/02/26 19:51 (Externe Bearbeitung)