Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cityel_bordcomputer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

cityel_bordcomputer [2009/03/26 21:43] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Technik]] | [[Elektrik]] | [[Formelsammlung Elektrotechnik|Formelsammlung Elektrik]] | [[Elektrik Glossar]] | [[CityEl Elektrik]] | [[CityEl Technik]] | [[CityEl Umbauten]] | [[CityEl Reparaturen]] | [[CityEL Links]] | [[Wissenswertes]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[CityEl Technik]], [[CityEl Elektrik]]^
 +
 +FIXME FIXME 
 +
 +
 +====== CityEl Bordcomputer ======
 +
 +Ein Bordcomputer,​ der die meisten oder gar aller wissenswerten Daten anzeigt wäre gut. Vor allem um die Akkus zu schonen, da man dann weis/sieht wann man wie viel Strom braucht, wie der Zustand der Akkus aussieht usw.
 +
 +Es wurden natürlich privat schon Bordcomputer gebaut. \\
 +
 +Links zu Projekten: \\
 +http://​www.lichttuning.homepage.t-online.de/​cityel/​cityel.htm \\
 +http://​e-mobility.blogspot.com \\
 +[[http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​242525,​242614#​msg-242614|..und noch ein Bordcomputer]] \\
 +[[http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​244778|Projekt:​ Mäusekino 2008]] \\
 +
 +
 +
 +===== DCC2000 und DCC4000 von Magnetronic =====
 +
 +Aus Forum: http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​270620,​page=2
 +
 +Übliche Ah Zähler zeigen auf Wunsch Strom und Spannung als Momentanwerte getrennt an. Gezählt und angezeigt werden ​ Ah (nicht Wh). Das macht bei Akkus Sinn deshalb, weil man nach einer Weile ganz gut weiss, wieviel Ah der Akku im alltäglichen Fahrbetrieb hergeben kann, und weil man von einer bekannten und relativ konstanten Akkuspannung ausgeht. Jedenfalls habe ich diese Erfahrung mit handelüblichen Ah-Zählern von Magnetronic gemacht, wie dem DCC2000 und dem DCC4000, die vielfach in E-Fahrzeugen eingesetzt werden. In meinem CityEl habe ich z.Z. einen DCC4000 im Einsatz, der die Ah rauf- und runter zählt, je nach Ladung oder Entladung. Da weiss ich ziemlich genau, wieviel ich noch fahren kann. Früher hatten wir den DCC2000 eingesetzt, auch der hat gut und zuverlässig angezeigt, und einige davon habe ich noch an Kollegen verliehen, die sie auch in CityEls einsetzen.
 +Nachteil dieser Magnetronic Geräte: sie sind recht teuer. Sie werden heute hauptsächlich im Bootsbereich vertrieben. ​
 +
 +
 +
 +===== Bausatz von Jens =====
 +http://​forum.mysnip.de/​read.php?​568,​240652,​240689#​msg-240689 \\
 +http://​freenet-homepage.de/​plop2001/​elc/​EL-Bordcomputer.htm **Bilder!** \\
 +Ähnlich dem des Twike: ​ \\
 +- Ladestrom: 0-20 A  \\
 +- Entladestrom:​ 0,2 – 200 A  \\
 +- geladene Amperestunden:​ 0- 999,9 Ah  \\
 +- entladene Amperestunden:​ 0-999,9 Ah  \\
 +- Systemspannung:​ 0-50 Volt  \\
 +- Akkueinzelspannungen (mit 2 zusätzlichen Leitungen zu den Batterien) ​ \\
 +
 +Der Computer wird einfach an die Diagnosebuchse des EL gesteckt. Er ermöglicht eine sehr gute Abschätzung der Restreichweite,​ der Akkuqualität und des Ladevorgangs (Man erkennt sofort, ob der Ladevorgang ordnungsgemäß war, oder unter- bzw. vorzeitig abgebrochen wurde).
 +
 +===== BAMAS von Manuel (Bausatz) =====
 +http://​e-mobility.blogspot.com ​ \\
 +http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​202882,​202954 ​ \\
 +
 +
 +
 +
 +===== BattMan von Jürgen Mittnacht =====
 +Der Battman von JME war ein Batteriekontroller,​ der Anfang der 90 er Jahre entwickelt wurde. Anders als viele andere Batteriecontroler berücksichtigt dieser Batteriecontroller zusätzlich zu den entnommenen Amperestunden den Entladestrom und die Batterietemperatur. Erst damit läßt sich eine reele Batteriekapazitätsanzeige realisieren,​ da diese zwei Größen sehr stark auf die entnehmbare Kapazität Einfluß nehmen. Die (möglichst detaillierten) Batteriedaten,​ sowie der Shuntwert werden in ein Datenblatt (EE-Prom) eingegeben aus dem dann ein Kennfeld entsteht nach welchem sich der Kapazitätsmesser richtet. ​
 +
 +Der Kontroller konnte Energie an Batteriesystemen bilanzieren und auf verschiedene Weisen ausgeben. ​
 +
 +Die Ausgabe konnte über vorhandene Tankanzeigen oder über eine zweizeilige Matrixanzeige erfolgen.
 +Das Gerät zeigt wahlweise an: 
 +* Batterielade-/​Entladestrom
 +* Batteriespannung
 +* Batteriekapazität in %
 +* Batterietemperatur
 +Zusatzfunktionen des Gerätes:
 +* Batterieabschaltung bei einstellbarem Restkapazitätswert
 +* Batteriestrombegrenzung (nur open Collektor Ausgang)
 +
 +Das System konnte an verschiedene Fahrzeuge angepaßt werden und war serienmäßig in den KEWET EL Jet 1-3 im Einsatz. Eine Version ersetzte den Kapamesser im city el.
 +
 +Eine Battman Plus Version beinhaltete einen Batteriebalancer mit einem Zusatzlader und einem Lastwiderstand der einen Ausgleich in Batteriesystemen machte.
 +
 +Der Battman wird nicht mehr hergestellt. Support gibt es noch eingeschränkt unter [[http://​www.mittnacht.net]] ​
 +rw 2009
 +
 +===== El-Track von Josef Mühlbauer =====
 +[[http://​www.muehlbauer-elektronik.de/​13648/​13675.html|El-Track]] mit Grafik Display für Cityel optimiert.
 +Forum: http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​248192
 +
 +
 +
 +===== Mentzer Badicheq =====
 +Ein Batteriemanagementsystem mit Einzelladung
 +http://​www.mentzer.de/​Musteranlage_Batterie_Manageme.117.0.html
 +
 +Das Badicheq eignet sich aufgrund seiner hohen Systemkosten weniger für das Cityel als eher für E-Autos mit vielen Zellen. Kosten ca. 1200 Euro (Badicheq 4000, Stand 2008) für 14 Bleiakkus.
 +
 +
 +===== ELMAN von Dennis Dörfel =====
 +von Dennis Dörfel im Verein V.E.R.A. ( [elektromobilfahrer.de] ) Ein damals sehr schönes Batteriemanagementsystem für den CityEl angefangen: Auf C-Control-Basis,​ der Spannung, Strom, Geschwindigkeit,​ verbrauchte Leistung... auf einem 2x16 LCD-Display darstellt. Alles veröffentlicht und damit quasi Open Source, http://​elektromobilfahrer.de/​html/​projekte.html
 +Inzwischen aber veraltet.
 +
 +===== PIC =====
 +Ein weiterer Bordcomputer für den El: Der auf einem PIC basierende von Jens-Olaf, hier Anfang 2006 vorgestellt. Alles veröffentlicht. Sieht dem ELMAN von Dennis äusserlich recht ähnlich.
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Forum 2001 =====
 +http://​forum.mysnip.de/​read.php?​363,​191840,​191840#​msg-191840
 +
 +===== C-Control Modul "​Bordcomputer"​ =====
 +http://​www.c-control.de/​die_c-control_familie/​die_c-control_familie/​die_c-control_familie.html
 +
 +
 +===== Gleichstromzähler von Conrad =====
 +Bausatz (nicht mehr erhältlich),​ Schaltplan: http://​www.mikrocontroller.net/​attachment/​11848/​191655-as-01-de-Gleichstromzaehler.pdf
 +
 +===== aus dem Modellbaubereich =====
 +
 +  * [[http://​www.eagletreesystems.com/​MicroPower/​micro.htm|elogger V3 - Messwerterfassung aus dem Modellbau]]
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +  * **[[Batteriemanagement]]** ​
 +  * **[[cityel_messgeraete]]** ​
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +====== Links - Fertigprodukte ======
 +  * [[http://​www.solarlink.de/​batteriecontroller.htm|Batteriemonitore bei Solarlink]]
 +  * [[http://​www.segelladen.de/​Inhalt-untergruppen48/​sterling_batteriecontroller.htm|Batteriemonitore bei Segelladen]]
 +
 +  * [[http://​www.esomatic.de/​produkt71.asp|Sterling Batterie Management Controller PMP1]][[http://​www.segelladen.de/​Inhalt-untergruppen48/​sterling_batteriecontroller.htm|oder hier]]
 +  * [[http://​www.solarlinkshop.de/​shop/​article_TBS%2520E-Xpert%2520lite/​TBS-Expert-light.html?​shop_param=cid%3D59476%26aid%3DTBS%2520E-Xpert%2520lite%26|TBS Expert light]]
 +  * [[http://​www.solarlinkshop.de/​shop/​category_286/​Votronic.html?​shop_param=cid%3D67393%26|Votronic Batterie Controller]]
 +  * [[http://​www.curtisinstruments.com/​index.cfm?​fuseaction=cProducts.dspProductCategory&​catID=15|Curtis Batterie discharge indicators]]
 +  * [[http://​www.victronenergy.de/​battery-monitors/​bmv-600%20and%20bmv-602/​|Victron BMV-600]]
 +  * [[http://​www.busse-yachtshop.de/​da_philippi_batteriemonitor-bcm.html|Philippi BCM 1 / BCM 2]]
 +  * [[http://​www.bobtec.de/​powerbob/​powerbob.html|Power-Bob,​ bis 60A]]
 +  * [[http://​www.busse-yachtshop.de/​da_nasa_batteriemonitor.html|NASA Marine BM-1]]
 +  * [[http://​www.solarlink.de/​battconDCC6000.htm|Magnetronic DCC 6000]]
 +  * [[http://​www.elv.de/​output/​controller.aspx?​cid=74&​detail=10&​detail2=11358|Power Brick 500]] (Funktion zweifelhaft)
cityel_bordcomputer.txt · Zuletzt geändert: 2009/03/26 21:43 (Externe Bearbeitung)