Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


audioanlageneinbau_im_cityel

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

audioanlageneinbau_im_cityel [2008/09/12 14:42] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Fahrer]] | [[CityEl]] | [[CityEl Technik]] | [[CityEl Umbauten]] | [[CityEl Reparaturen]] | [[CityEL Links]] | [[Wissenswertes]] | [[Händler]] | [[Links]]**
  
 +^[[Kategorien]]:​ [[CityEl Umbauten]]^
 +
 +
 +====== Audioanlageneinbau im Cityel ======
 +
 +====== Grundsätzliches ======
 +Dieser Umbau richtet sich an EL-Eigentümer. Die Fahrer von Mietpool-Fahrzeugen sollten sich vorher gut informieren und beim Händler nachfragen, bevor sie ihr Cockpit zersägen!
 +Der komplette Einbau hat einen finanziellen Umfang von etwa 200 Euro.
 +
 +
 +
 +
 +===== Haube und Front demontieren =====
 +
 +Zum Einbau der Lautsprecher habe ich die Haube abgebaut. Dazu wird der Scheibenwischerarm demontiert und der Schlauch von der Scheibenwaschduese gezogen. Die Haube wird abgeschraubt und von einer zweiten Person gehalten, damit sie in Position bleibt. Sind alle Verschraubungen geloest, wird die Haube mit seitlichen Kippbewegungen abgehoben und beiseite gelegt. Das Amaturenbrett ist nun wunderbar erreichbar.
 +
 +{{cityel:​cityel_haube_demontieren01.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_haube_demontieren02.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_haube_demontieren03.jpg?​200}} ​
 +
 +
 +Die Frontpartie laesst sich in wenigen Schritten entkleiden. Dazu werden die Blinkergehaeuse entfernt (Halteklammern ziehen), die Sockel abgeschraubt und abschliessend sowohl Grill als auch Halterung mit Frontscheinwerfer demontiert. Dieser Schritt erleichtert den Zugang zum vorderen Ende des Kabelkanals erheblich.
 +
 +{{cityel:​cityel_haube_demontieren08.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_front_demontieren.jpg?​200}}
 +
 +
 +
 +===== Kabelkanal usw. =====
 +
 +Ist der Kabelkanal erstmal freigelegt (vordere Abdeckung und Handbremsverkleidung entfernt), laesst sich ein Durchzugseil leicht durchfuehren. Solche Kunststoffseile kriegt man fuer fuenf Euro in jedem Baumarkt. Am Ende des Durchzugseils wird nun das Audiokabel befestigt und mit Klebeband umwickelt, damit man einen glatteren Uebergang hat. Dieser "​Knubbel"​ wird mit Silikonspray eingesprueht,​ damit er durch die Engstellen im Kabelkanal durchrutscht (in manchen Kabelkanaelen ist ja nicht mehr viel Platz :-)) 
 +Sobald die erforderlichen Kabel fuer die Stromversorgung und das Audiosignal verlegt sind, koennen die Verkleidungen wieder montiert werden. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Halteklammern der Blinkergehaeuse gewechselt und gebogen, da diese schon arg verrostet und locker waren.
 +
 +{{cityel:​cityel_kabelkanal02.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_kabelkanal04.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_kabelkanal06.jpg?​200}}
 +
 +{{cityel:​cityel_kabelkanal08.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_kabelkanal10.jpg?​200}}
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +===== Lautsprecher usw. =====
 +
 +Die Positionen der Lautsprecher werden auf dem Amaturenbrett eingezeichnet und vorsichtig ausgesaegt. Dazu eignet sich das Saegeblatt einer Pucksaege. Meine ovalen Pioneer-Boxen haben einen hohen Rahmen, den ich nur durch grosszuegige Unterfuetterung mit Unterlagscheiben fixieren konnte.
 +Sind die Boxen fest verbaut und angeschlossen,​ wird der Subwoofer an seinen Platz gestellt und ebenfalls verbunden.
 +Der Verstaerker ist in meinem Fall ein ELV-Bausatz und zeichnet sich durch geringen Platzverbrauch und herrlichen Klirrfaktor aus. Die Stromversorgung habe ich direkt am DC/​DC-Wandler abgegriffen. ​
 +
 +{{cityel:​cityel_audioanlage02.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage04.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage06.jpg?​200}} ​
 +
 +{{cityel:​cityel_audioanlage08.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage09.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage10.jpg?​200}} ​
 +
 +{{cityel:​cityel_audioanlage11.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage12.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage13.jpg?​200}} ​
 +
 +{{cityel:​cityel_audioanlage14.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage15.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage16.jpg?​200}} ​
 +
 +{{cityel:​cityel_audioanlage17.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage18.jpg?​200}} {{cityel:​cityel_audioanlage19.jpg?​200}} ​
 +
 +
 +Abschliessend bleibt nur noch die Remontage der Haube, was ueberraschend schnell geht.
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +  * **[[Radioeinbau]]**
 +
 +====== Links ======
audioanlageneinbau_im_cityel.txt · Zuletzt geändert: 2008/09/12 14:42 (Externe Bearbeitung)