Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


antrieb

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

antrieb [2010/04/05 13:03] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +**[[Start]] | [[Fahrzeuge]] | [[Technik]] | [[Elektrik]] | [[Formelsammlung Elektrotechnik|Formelsammlung Elektrik]] | [[Elektrik Glossar]] | [[CityEl Elektrik]] | [[CityEl Technik]] | [[CityEl Umbauten]] | [[CityEl Reparaturen]] | [[CityEL Links]]**
 +
 +^**Artikel aus folgenden [[Kategorien]]:​ [[Elektrik]],​ [[Kategorie Motoren]], [[CityEl Technik]]**^
 +
 +
 +
 +====== CityEl (Miniel) Antrieb ======
 +
 +Der Antrieb des CityEl bzw. Mini El ist elektrisch. Die ersten 1950 Exemplare hatten den [[Pacific Scientific]] Motor mit 1kw. Danach kam der Thrige Titan (Typ TTL 140B ab Seriennummer 1951) zum Einsatz. Neuere CityEl [[FactFour]] Modelle haben den [[PMG 132]] - [[Scheibenläufer]]motor(siehe [[CityEl Motoren]]), der effizienter ist, aber weniger [[Drehmoment]] hat. Die Motoren trieben über einen Keilriemen die Hinterachse an. Ausnahme Fact Four der einen Kettenanrieb hat. (Siehe [[CityEl UmbautenKette]]) Der Kettenantrieb ist seit neuestem (09.2006) optional erhältlich. An Akkus kommen verschiedenste zum Einsatz: [[Bleiakkumulator|Blei-Säure-Akkumulatoren]] offen, in Flies oder Gel Technik. Als Sonderoption oder [[CityEl Umbauten|Umbauten]] sind vor allem auch [[Nickel-Cadmium-Akku]] bekannt (Umbau auf [[nicd-saft_korsett]]). Normalerweise werden ab Werk bei 36 Volt 3 Akkus verbaut. Optional ist auch eine 48V Version erhältlich. Es sind aber auch Umbauten auf 
 +[[CityEl Umbauten42V|40V]] (vor allem in der Schweiz) oder [[CityEl Umbauten42V|42V]] [[CityEl Umbauten48V|48V]] üblich.
 +
 +====== Siehe auch ======
 +
 +====== Links ======
  
antrieb.txt · Zuletzt geändert: 2010/04/05 13:03 (Externe Bearbeitung)